FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst The Secret Circle Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Ameliablake
Amelia Blake
Familie Cassie Blake (Tochter)

Jane Blake (Mutter) †

Rasse Hexe
Status Verstorben
Todesursache Verbrennen
Getötet von Charles Meade
Schauspieler Emily Holmes
Erster Auftritt Pilot
Letzter Auftritt Pilot

Prom (Rückblende)

Amelia Blake war die Mutter von Cassie Blake und die Tochter von Jane Blake. Sie war eine Hexe und gehört der Blake-Familie an.

Frühes LebenBearbeiten

Amelia ist das erste und einzige Kind von Jane Blake. Sie ist wie alle ihre Familienmitglieder eine Hexe, als sie in Cassies Alter war hat sie zusammen mit ihren Freunden einen Zirkel gegründet. Sie war wie alle Blake-Hexen die Anführerin des Zirkels. Ethan Conant war in Amelia verliebt, jedoch hat sie seine Liebe nicht erwidert. Laut Ethan stehen die Blake- und Conant-Hexen in den Sternen geschrieben und so war es auch bei ihm und Amelia, er hat nie aufgehört sie zu lieben. Amelia hat sich hingegen für John Blackwell interessiert welcher in die Stadt zog um seinen unmoralischen Plan zu verfolgen, er hat Amelia erzählt das diese Bindung welche zwischen ihr und Ethan existiert nicht Schicksal sondern ein Fluch ist. Daraufhin hatte sie Angst sich mit Ethan einzulassen und blieb mit John zusammen. John und Amelia haben ein Kind zusammen, Cassie Blake. Nachdem Amelia herausgefunden hat was Johns wirklicher Plan ist, hat sie sich zusammen mit Ethan gegen diesen gestellt. Bei dem Versuch die Hexenjäger zu überzeugen John zu töten sind diese an Ethans Kräfte gekommen. Amelia und Ethan hatten vor John zu töten und danach die Stadt zu verlassen, doch nachdem Ethan seine Kräfte verloren hat, hat Amelia versucht die anderen zu warnen wie gefährlich diese sein, vergeblich. Nach dem Schiffsunglück, bei dem viele Hexen durch Feuer gestorben sind, hat sie die Stadt zusammen mit ihrer Tochter verlassen in der Hoffnung alles hinter sich zu lassen und neu anzufangen. Sie wollte ihrer Tochter ein normales Leben ermöglichen.

Staffel EinsBearbeiten

Amelia wird zu beginn der ersten Staffel von Charles Meade getötet. Ihr Körper verbrennt und ihre Tochter Cassie sieht sich gezwungen nach Chance Harbor zu ihrer Großmutter zu ziehen. Im Laufe der Staffel werden einige Rückblenden mit Amelia gezeigt. Cassie wird vor allem von Ethan Conant mit ihrer Mutter verglichen, er erzählt ihr auch davon das die Blake- und Conant-Hexen in den Sternen geschrieben seien. Cassie verbleibt in dem Kinderzimmer ihrer Mutter, dort findet sie das Buch der Schatten.

PersönlichkeitBearbeiten

Amelia war eine liebenswerte Person, welche sich um ihre Freunde und ihre Familie gesorgt hat. Amelia hat John Blackwell in das Leben der anderen Hexen gebracht, nur das gute in diesem sehend. Ihre Freundin, Elizabeth Meade, hingegen war von Anfang an gegen John. Amelia war etwas naiv, so hat sie John geglaubt, alle seine Lügen auch seinen Lügen welche sie von Ethan trennten glaubte sie. Amelia hat versucht ihre Freunde zu warnen, doch diese haben nicht auf sie gehört. Nach dem Unglück verlässt sie die Stadt mit Cassie, um diese vor Magie und Hexen zu schützen, ihr Beschützerinstinkt Cassie gegenüber war größer, als ihre Liebe zu Ethan und die zu ihrer Mutter.

MagieBearbeiten

Amelia Blake war eine begabte Hexe, welche der zweiten Generation der Hexen angehörte. Sie war wie alle Hexen ihrer Ahnenlinie die Anführerin ihres Zirkels. Da die Blake-Familie als die stärkste Kraft unter den Weißmagiern zählt kann davon ausgegangen werden, das sie die stärkste Hexe der zweiten Generation war, John Blackwell ausgeschlossen. Sie verfügte über das Familienbuch der Schatten. Als ein Dämon von ihrer Freundin Heather besitzt ergreift versiegelt sie diesen in Heather, woraufhin diese in ein Koma fällt.Ihre Kräfte wurde ihr von den Ältesten genommen, daraufhin hat sie die Stadt verlassen.

Art der KräfteBearbeiten

  • Channeln: Das entziehen von Energie von anderen Hexen oder Elementen, um die eigene Magie zu stärken.
  • Beschwören: Die Kraft Elemente, Objekte, Personen oder Geister zu befehlen und beschwören.
  • Elemente: Die Kontrolle über die Elemente, Feuer, Wasser, Erde, Luft und Wetter. Obwohl es sich bisher weder als richtig noch als falsch erwies, heißt es das jede Hexe ein Element besitzt, welches sie besser als alle anderen kontrollieren und befehligen kann.
  • Zaubersprüche: Das anwenden von Zaubersprüchen kann von einfachen Wörtern bis zu ganzen Wortgruppen variieren. Die ist die am häufigsten angewendete Art der Magie, welche von Hexen verwendet wird.
  • Telekinese: Telekinese ist eine Art der Kontrolle Gegenstände und Personen zu bewegen und schweben zu lassen.
  • Zaubertränke: Hexen brauen oft Zaubertränke und Elixiere, welche aus verschiedenen mystischen Zutaten bestehen und übernatürliches bewirken.

AussehenBearbeiten

Amelia war eine zierliche Frau mit blonden Haaren und blauen Augen. Vom aussehen her wird Cassie oft mit ihr verglichen.

BeziehungenBearbeiten

FamilieBearbeiten

Jane BlakeBearbeiten

Amelia hatte in ihrer Jugend eine sehr gute Beziehung zu ihrer Mutter, jedoch hat sie Jane nicht alles gesagt und ihre eigenen Geheimnisse gehabt. Nach dem Werft-Feuer verlässt sie die Stadt zusammen mit ihrer Tochter Cassie, sie ist nie wieder zurückgekommen.

Cassie BlakeBearbeiten

Cassie und Amelia

Amelia war das einzige Familienmitglied welches Cassie seit ihrer Kindheit kannte, bevor Amelia gestorben ist.Amelia und Cassie hatten eine sehr enge Bindung zueinander. Der Tod von Amelia trifft Cassie sehr schwer, ebenso der Umzug. Amelia hat immer versucht Cassie zu beschützen, so hat sie ihre Heimatstadt vor 16 Jahren auch genau aus diesem Grund verlassen. Amelia hat nie viel über vergangenes gesprochen, ebenso hat sie Cassie auch das Familiengeheimnis verschwiegen. Amelia hat ihre Tochter nie darüber in Kenntnis gesetzt wer Cassies Vater ist. Nach Amelias Tod zieht Cassie zu ihrer Großmutter und bewohnt das ehemalige Kinderzimmer ihrer verstorbenen Mutter, in diesem Zimmer wird sie auch das erste Mal mit Magie kontaktiert. So ist sie sich sicher das die Sterne über ihrem Bett sich bewegen und zudem findet sie das Blake-Familienbuch der Schatten in diesem Zimmer. Cassie wird in Chance Harbor sehr oft mit Amelia verglichen, die Beiden sollen sich sehr ähnlich sehen.

RomanzenBearbeiten

Ethan ConantBearbeiten

Ethan und Amelia standen in den Sternen geschrieben. Sie waren Beide Mitglieder des Zirkels, in dem Amelia die Anführerin war. Bis zur Ankunft von John Blackwell hatten die Beiden anscheinend ein inniges Verhältnis. Doch die Lüge von John, dass die Bindung der Beiden kein Schicksal sondern ein Fluch sei, hat Amelia zunehmend verängstigt. An Ethans Zuneigung hat sich über die Jahre jedoch nichts geändert. Selbst als er mit Catherine verheiratet war, war er bereit die Stadt mit Amelia und Cassie zu verlassen. Er erzählt Cassie viel über Amelia und nimmt diese sehr herzlich auf. Durch einige Rückblenden wird klar das Amelia Ethan ebenfalls geliebt hat, aber aus Sicherheitsgründen alleine mit Cassie geflohen ist.

John BlackwellBearbeiten

Amelia war von ihm angetan als er nach Chance Harbor zog. Sie hat ihn geliebt und ihm viele seiner Lügen geglaubt, als die Wahrheit jedoch herausgekommen ist hat sie sich an Ethan Conant gewandt, zusammen haben die Beiden dann versucht John loszuwerden. Dieser stirbt dann scheinbar in dem Werft-Feuer. Amelia und John haben eine gemeinsame Tochter, Cassie Blake. Amelia verlässt gemeinsam mit Cassie die Stadt, sie erzählt Cassie nie etwas über deren Vater um diese vor dem Bösen und der Magie zu schützen.

FreundeBearbeiten

James ConantBearbeiten

James, Amelia, Cassie und Diana

Amelia hat sich sehr gut mit Ethan`s Vater, James, verstanden welcher an der High-School als Lehrer gearbeitet hat. Als sie die Wahrheit über John herausfindet wendet sie sich an ihn um sich Rat zu holen. James ist zwar mit dem Plan von Amelia und Ethan nicht einverstanden, aber er gibt Amelia seinen Familienkristall zum Schutz. Jedoch gibt Amelia James den Familienkristall zurück nachdem sie mit Ethan bei den Hexenjägern war. Sie bittet James Ethan zu sagen, das sie diesen nie geliebt habe und nicht mit diesem fliehen würden. Danach versteckt James den Kristall auf dem Schulgelände.

Heather BarnesBearbeiten

Amelia, Heather und Zachary

Amelia war mit Heather befreundet, die Beiden haben sich alles anvertraut. So wusste Heather auch das Amelia eine Hexe ist/war und die Stadt zusammen mit Cassie verlassen wollte. Als ein Dämon von Heather besitzt ergreift versigelt Amelia diesen in Heather, woraufhin diese in ein Koma fällt.

Elizabeth MeadeBearbeiten

Amelia und Elizabeth waren befreunden, als sie noch jung waren besuchten sie die selbe Schule. Amelia hat Elizabeth vor den Hexenjägern gewarnt und ihr gesagt sie soll die Stadt zusammen mit Charles Meade und Diana verlassen, so wie sie es auch mit Ethan und Cassie geplant hat. Amelia wusste das Diana Johns Tochter ist, hat jedoch nichts gesagt. Elizabeth hat Amelia dafür verantwortlich gemacht John in den Zirkel gebracht zu haben.

GalerieBearbeiten

Abweichungen vom RomanBearbeiten

  • Im Buch gibt ist ihr Mädchenname Howard, aber sie nimmt den Namen Blake an und gibt ihrer Tochter ebenfalls diesen Nachnamen (unter diesen Namen stellt sich Black John, dem Zirkel vor)
  • Wie alle Howard-Hexen, besitzt auch sie die Gabe ihn die Zukunft und Vergangenheit zu blicken
  • Sie stirbt nicht, sondern fällt in einen Art Schockzustand nachdem John bei ihr zuhause auftaucht (sie dachte er sei Tot)
  • Sie zeiht gemeinsam mit ihrer Tochter zu ihrer Mutter
  • Sie besitzt das Familienbuch der Schatten von Black John (John Blackwell)
  • Die Howard-Familie besitzt die Meisterwerkzeuge
  • Sie war nie mit Adams Vater zusammen, die Beiden standen auch nicht in den Sternen geschrieben