Wikia

The Secret Circle Wiki

Diana Meade

Kommentare0
99Seiten in
diesem Wiki
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst The Secret Circle Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Diana Meade.png
Diana Meade
Geburtsdatum 18. April 1995
Familie Elizabeth Meade(Mutter)

John Blackwell(Vater)
Cassie Blake (Halbschwester)
Charles Meade (Adoptivvater)
Kate Meade (Adoptivgroßmutter)
Vier unbekannte Halbgeschwister
Samuel Blackwell(Großvater)
James Blackwell(Urgroßvater)
Emma Watkins(Urgroßmutter)
Joseph Blackwell(Vorfahre)
E. Blackwell(Vorfahre)
Jane Thomas(Vorfahre)
Francis Balcoin(Vorfahre)

Beruf Schülerin
Rasse Hexe
Bedeutende Tötungen John Blackwell
Status Lebend


Schauspieler Shelley Hennig
Erster Auftritt Pilot
Letzter Auftritt Family

Diana Meade ist die Adoptivtochter von Charles Meade und die Adoptivenkelin von Kate Meade. Ihre leiblichen Eltern sind Elizabeth Meade und John Blackwell, und somit ist sie die Schwester von Cassie Blake. Sie ist eine Hexe und ein Mitglied des magischen Zirkels. Sie hatte über drei Jahre lang eine Beziehung mit Adam Conant, welche aber schwierig wurde als Adam Gefühle für Cassie entwickelte. Später trennten sich die beiden, und Diana lernte Grant kennen mit dem sie später zusammenkommt. Jedoch ist die Beziehung der beiden schwierig da immer wieder Probleme des Zirkels die beiden stören, da sie ihre wahre Identität vor ihm verheimlicht. Als sie herausfindet das sie John Blackwells Tochter ist wendet sie sich schließlich vom Zirkel ab und reist mit Grant weg.

Sie ist ein Mitglied der Meade-Familie und der Blackwell-Familie.

Frühes LebenBearbeiten

Diana lebt schon seit ihrer Geburt in Chance Harbor. Ihre Mutter, Elisabeth Meade, ist bei einem Feuer ums Leben gekommen. Zu diesem Zeitpunkt war Diana noch ein Kleinkind. Diana hat auf dem Speicher ihres Hauses, ihr Familienbuch der Schatten gefunden. Sehr früh hat sie entdeckt dass sie eine Hexe ist, genauso wie es Adam, Melissa, Faye und Nick sind. Erst hat sie dieses Geheimnis mit ihrem besten Freund Adam geteilt bis sie es den anderen gesagt haben. Diana und Adam kennen sich schon seit sie kleine Kinder sind, über die Jahre hat sich erst eine innige Freundschaft aufgebaut, dann sind sie zusammengekommen.

Staffel EinsBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

Diana ist eine sehr nette, hilfsbereite Person. Für ihre Freunde und ihre Familie würde Diana alles in ihrer Macht stehende tun, diese scheinen nämlich ihr größter Schwachpunkt zu sein. Sie ist ein herzensguter Mensch, mit sehr viel Mitgefühl und einer Loyalität wie kein anderer, ihren Freunden gegenüber. Diana hat einen sehr scharfen Verstand, sie denkt klar und sieht schnell zusammenhänge. So merkt sie auch recht früh dass Adam, ihr Freund, sich zu Cassie, welche neu in die Stadt kommt, hingezogen fühlt. Sie ist eine Romantikerin, zudem sehr kreativ und nicht nachtragend. Da sie andere nicht mit ihren Problemen belasten will frisst sie oft ihren Schmerz in sich hinein.

MagieBearbeiten

Diana ist das erste Zirkelmitglied, welche mit ihren magischen Kräften kontaktiert wird und auch die erste die ihr Familienbuch der Schatten gefunden hat. Sie war die erste Anführerin des Zirkels, wurde jedoch schnell von Cassie Blake abgelöst. Wie ihre Mutter praktiziert auch sie Weiße-Magie, diese zieht sie aus ihrer Umgebung und der Natur. Schon bald offenbart sich ihr jedoch das langverschwiegene Familiengeheimnis, denn sie ist nicht wie angenommen die Tochter von Charles Meade, sondern die Tochter von John Blackwell, einer Affäre ihrer Mutter und zudem einem Schwarzmagier. Wie an alle Hexen in der Blackwell-Familie wurde auch an sie die Schwarze Magie weitergegeben. Diese Magie setzt sich bei ihr jedoch erst frei, als Cassie Blake, ihre Halbschwester väterlicherseits sie versucht zu töten, um diesen Teil ihrer Kraft freizusetzen. Diana hilft Cassie John Blackwell zu töten. Sie wendet im Laufe der Serie nur ein einziges Mal die Schwarze Magie an, da sie das Gefühl welches ihr diese Art der Magie verleiht hasst, während Cassie gesteht das ihr gerade dieses Gefühl der Macht zu gefallen scheint. Es kann angenommen werden das Diana durch ihre Herkunft die zweitstärkste Hexe im Zirkel ist.

Art der Kräfte Bearbeiten

Dianaposter.jpeg
  • Channeln: Das entziehen von Energie von anderen Hexen oder Elementen, um die eigene Magie zu stärken.
  • Beschwören: Die Kraft Elemente, Objekte, Personen oder Geister zu befehlen und beschwören.
  • Elemente: Die Kontrolle über die Elemente, Feuer, Wasser, Erde, Luft und Wetter. Obwohl es sich bisher weder als richtig noch als falsch erwies, heißt es das jede Hexe ein Element besitzt, welches sie besser als alle anderen kontrollieren und befehligen kann.
  • Zaubersprüche: Das anwenden von Zaubersprüchen kann von einfachen Wörtern bis zu ganzen Wortgruppen variieren. Die ist die am häufigsten angewendete Art der Magie, welche von Hexen verwendet wird.
  • Telekinese: Telekinese ist eine Art der Kontrolle Gegenstände und Personen zu bewegen und schweben zu lassen.
  • Zaubertränke: Hexen brauen oft Zaubertränke und Elixiere, welche aus verschiedenen mystischen Zutaten bestehen und übernatürliches bewirken.

AussehenBearbeiten

Diana Meade ist eine natürliche Schönheit, sie hat lange braune Haare und schokoladenbraune Augen. Sie hat lange Beine und eine gut proportionierte Figur. Sie trägt dezentes Make-Up und beinahe immer Ohrringe oder anderen Schmuck.

BeziehungenBearbeiten

FamilieBearbeiten

Charles MeadeBearbeiten

Charles und Diana.jpg
Charles und Diana.gif

Diana hat ein sehr gutes Verhältnis zu ihrem Vater. Er hat sie alleine aufgezogen und so gönnt sie ihm auch seine scheinbare Beziehung zu Dawn Chamberlain. Diana war in ihrer Kindheit sehr oft mit ihrem Vater auf hoher See, oft ist Nick noch mitgekommen. Charles geht sehr herzlich mit Diana um und kann seine Tochter auch sehr gut einschätzen, so findet er das Buch der Schatten in einem sicheren von Diana ausgesuchtem Versteck. Charles weiß bis zuletzt nicht das Diana nicht seine eheliche Tochter ist, dies findet er erst raus als Diana ihn darauf anspricht. Als John Charles eines auswischt und dieser denkt das Amelia dies tut, weil sie sich rechen will, dafür das Charles sie getötet hat wird er hysterisch. Diana welche ihren Vater vollkommen durcheinander antrifft erfährt dann von der grauenhaften Tat ihres Vaters, schockiert und weinend verlässt sie das Haus. Charles versucht seine Tochter zu schützen und so nimmt er zuletzt die Dämonen in sich auf und versenkt sich ihm Meer. Jedoch überlebt er dies und daraufhin fällt er in ein Koma, da Kate Meade die Dämonen in ihm verschließt.

Kate MeadeBearbeiten

Diana hat immer viel von ihrer Großmutter gehalten, bis sie versucht hat Cassie zu töten. Danach geht ihre Großmutter und verspricht lange Zeit nicht mehr wieder zu kommen.

John BlackwellBearbeiten

Cassie BlakeBearbeiten

Diana und Cassie 2.gif
Cassie benuzt Schwarze Magie 3.jpg
Diana und Cassie verstehen sich sehr gut, die Beiden Freunden sich sofort an nachdem Cassie nach Chance Harbor kommt. Cassie wird das sechste und letzte Mitglied in Dianas Zirkel. Diana ist Cassie sehr wichtig, so zeigt sich ihre Schwarze Magie erst als Diana in Gefahr schwebt, Cassie versucht immer ihre Freunde zu schützen. Die Freundschaft der Beiden verkompliziert sich jedoch als Adam, Dianas Freund ins Spiel kommt. Denn laut Ethan Conant stehen die Blakes und Conants in den Sternen geschrieben und demnach auch Adam und Cassie. Diana bemerkt schon bald das Adam gefallen an Cassie findet, was die Beziehung zwischen Diana und Cassie nicht gerade fördert. Als Adam sich von Diana trennt kommt diese zu Cassie, obwohl diese der Grund für die Trennung ist. Cassie tröstet Diana, ihre Beziehung scheint jedoch unter diesem Umständen zu leiden. So werden sie seltener zusammen gezeigt. Schon bald findet Cassie jedoch heraus das sie eine Halbschwester hat, Diana. Dieser Fakt scheint die Beiden wieder zusammen zu schweißen.
Cassie und Diana.png

Die Beiden wenden sich gegen ihren Vater, John Blackwell, und bringen diesen mithilfe des Kristallschädels um. Nachdem Diana das Böse, die Schwarze Magie in sich gespürt hat will sie dem allen entkommen und so entschließt sie sich die Stadt zu verlassen. Verzweifelt bittet Cassie Diana zu bleiben, da sie bis auf Diana niemanden mehr hat, jedoch geht Diana trotzdem.

RomanzenBearbeiten

Adam ConantBearbeiten

Diana und Adam 7.gif

Diana und Adam kennen sich seit ihrer Kindheit. Aus ihrer vorerst freundschaftlichen Beziehung hat sich etwas größeres Entwickelt. Die Beiden kommen im Alter von 13 Jahren zusammen und Daten in dieser Zeit auch nie jemand anderen. Bevor Cassie nach Chance Harbor zieht sind die Beiden bereits seit 3 Jahren ein Paar. Adam ist neben Dianas Vater der wichtigste Mensch in ihrem Leben. Die Trennung fällt Beiden sehr schwer, da sie sich sehr mögen und auch schon sehr aneinander gewöhnt sind. Vor ihrer Trennung verbringen die Beiden eine Nacht zusammen.

FreundschaftenBearbeiten

Faye ChamberlainBearbeiten

Diana und Faye.jpg

Diana kennt Faye ebenfalls schon seit ihrer Kindheit. Sie sind Freundinnen obwohl sie sich oft streiten. Daina und Faye sind sehr unterschiedlich, Diana ist sehr ruhig und brav, während Faye das komplette Gegenteil von Diana ist, und sie geraten deshalb oft aneinander. Eine ihrer Verbindungen ist ihre gemeinsame Freundin Melissa um die sie sich Beide sorgen.

Nick ArmstrongBearbeiten

Diana und Nick kennen sich schon von klein auf. Sie sind zusammen aufgewachsen und verstehen sich gut. Die Beiden sind befreundet und früher waren sie öfters zusammen fischen.

Melissa GlaserBearbeiten

Diana und Melissa.jpg

Melissa und Diana kennen sich schon seit ihrer Kindheit. Die Beiden waren auch beste Freundinnen bevor Diana und Adam zusammen gekommen sind, danach hat Melissa eher immer mehr Zeit mit Faye verbracht. Zuerst werden die Beiden eher weniger alleine gezeigt, ihre Freundschaft scheint sich aber nach einiger Zeit wieder zu normalisieren. Diana sorgt sich immer um Melissa, sie passt auf diese auf, manchmal sogar stärker als Faye dies tut. Diana ist auch diejenige welche auf Melissa aufpasst als diese auf Callums Party geht. Melissa, Diana und Faye verbringen schon bald wieder mehr Zeit miteinander und scheinen ihre alte Freundschaft aufzufrischen.

GalerieBearbeiten

Abweichungen vom RomanBearbeiten

  • Im Buch hat Diana blonde Haare und grüne Augen
  • Sie ist das genaue Gegenteil von ihrer Cousine Faye
  • Sie hat die Macht über Planeten und Sterne
  • Ihre Mutter hieß Mary Meade
  • Sie ist das eheliche Kind ihrer Eltern
  • Sie ist weder mit Cassie, noch mit John verwandt
  • Sie wird oft mit der Göttin Diana verglichen
  • Sie ist die erste Anführerin des Zirkels, wird bei einer Neuwahl jedoch von Faye abgelöst, zum Schluss ist sie eine der drei Anführerinnen des Zirkels
  • Diana hat noch nie Schwarze Magie verwendet

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki