FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst The Secret Circle Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Johnblackwell
John Blackwell
Familie Cassie Blake (Tochter)

Diana Meade (Tochter)
Vier unbekannte Kinder
Samuel Blackwell(Vater)
James Blackwell(Großvater)
Emma Watkins(Großmutter)
Joseph Blackwell(Vorfahre)
E. Blackwell(Vorfahre)
Jane Thomas(Vorfahre)
Francis Balcoin(Vorfahre)

Rasse Hexe
Bedeutende Tötungen Jane Blake
Samuel
Status Verstorben
Todesursache Verbrennen
Getötet von Diana Meade
Cassie Blake
Schauspieler Joe Lando
Erster Auftritt Return
Letzter Auftritt Family

John Blackwell war der Vater von Diana Meade, Cassie Blake und vier weiteren unbekannten Blackwell-Kindern. Er war eine Hexe und kam nach Chance Harbor um einen neuen Zirkel aus Balcoin Hexen zu gründen, die in anderen Städten aufgewachsen waren.

Er war ein Mitglied der Blackwell-Familie.

Frühes LebenBearbeiten

Wie wir von Royce Armstrong erfahren haben stammt John nicht aus Chance Harbor, er ist nur hingezogen um seinen Plan in die Tat umzusetzen. Sein Plan war es Verbindungen mit Hexen einzugehen um Kinder mit Balcoin Blut zu zeugen, um die Kinder später für seine Machenschaften zu verwenden. Während seines Aufenthalts in Chance Harbor hatte er drei Affären mit Amelia Blake, Elizabeth Meade und Dawn Chamberlain. Aus seinen ersten Beiden Affären entstammen auch zwei Töchter, Cassie Blake und Diana Meade. John war mit dem ganzen Zirkel befreundet, er hat ihnen eingeredet das sie die Hexenjäger schlagen können. Bei diesem Versuch haben viele Hexen ihr leben gelassen. Nach diesem Ereignis verschwindet John und verlässt die Stadt. Es ist bekannt das John eine weitere Tochter und drei Söhne hat. John geht nach 16 Jahren zum wiederholten Mal nach Chance Harbor, um seine Kinder zusammen zu bringen und aus diesen einen Zirkel zu bilden.

Staffel EinsBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

John ist ein Blender, er manipuliert die Menschen und hat keinen Scham zu lügen. So zieht er die Bindung von Amelia Blake und Ethan Conant ins schlechte und macht aus dem Schicksal einen Fluch. Er formt die Menschen nach seinem Bild und macht vor nichts halt, so schafft er es auch die zweite Generation zu täuschen, bis seine Lügen auffliegen. Er versucht die Zirkelmitglieder gegen die Hexenjäger aufzubringen. Selbst vor Cassies Glück macht er keinen Halt, so versucht er Adam und sie auseinander zu bringen was ihm schlussendlich auch gelingt. Wahrscheinlich liegt ihm etwas an seinen Kindern, so rettet er Cassie vor Samuel, aber es kann nicht ausgeschlossen werden das er dies nur aus eigensinnigen Gründen tut. Er ist machtbesessen, er will Kontrolle und Kraft, so will er auch alle 6 Blackwell-Kinder zusammen zu bringen um aus diesen einen Zirkel zu bilden. Er schreckt nicht davor zurück andere Hexen zu töten, so versucht er die anderen Zirkelmitglieder zu töten, vor 16 Jahren hat er auch nur an sein Wohl gedacht und die anderen Hexen welche ebenfalls an Bort des Schiffes waren sich selbst überlassen.

MagieBearbeiten

John Blackwell
John ist der wahrscheinlich stärkste Magier der Serie, mit unverkennbaren Kräften. Er verfügt über Schwarze Magie, welche ihm von seinen Vorfahren vererbt wurde. Vor sechzehn Jahren war er als einziger in der Lage sich gegen die Hexenjäger zu stellen und somit lebend aus dem Werft-Feuer zu entkommen. Er hat mithilfe seines Medaillons mehrere Hexenjäger getötet. Als er wieder nach Chance Harbor kommt, sagt er Cassie das er keine Kräfte mehr habe, jedoch stellt sich schon bald heraus das er über eine starke Macht verfügt. Wie jeder Schwarzmagier zieht auch er seine Energie aus der eigenen Wut und aus seinem Schmerz. Seine Kräfte sind so stark dass er selbst einen der Ältesten kontrollieren und manipulieren kann, dies tut er nämlich bei Jane Blake.
John Blackwell 3
Als seine Tochter, Cassie Blake, von Samuel beinahe getötet wird, wendet er seine Kräfte zum ersten Mal vor dem Zirkel an. Er tötet diesen und rettet somit Cassie, welche nun von der Lüge ihres Vaters erfährt. Wie bei alle Blackwell-Mitgliedern welche sich der schwarzen Magie hingeben ist auch seine Handinnenfläche mit den Balcoin-Symbol markiert.


Art der KräfteBearbeiten

  • Channeln: Das entziehen von Energie von anderen Hexen oder Elementen, um die eigene Magie zu stärken.
  • Beschwören: Die Kraft Elemente, Objekte, Personen oder Geister zu befehlen und beschwören.
  • Elemente: Die Kontrolle über die Elemente, Feuer, Wasser, Erde, Luft und Wetter. Obwohl es sich bisher weder als richtig noch als falsch erwies, heißt es das jede Hexe ein Element besitzt, welches sie besser als alle anderen kontrollieren und befehligen kann.
  • Zaubersprüche: Das anwenden von Zaubersprüchen kann von einfachen Wörtern bis zu ganzen Wortgruppen variieren. Die ist die am häufigsten angewendete Art der Magie, welche von Hexen verwendet wird.
  • Telekinese: Telekinese ist eine Art der Kontrolle Gegenstände und Personen zu bewegen und schweben zu lassen.
  • Zaubertränke: Hexen brauen oft Zaubertränke und Elixiere, welche aus verschiedenen mystischen Zutaten bestehen und übernatürliches bewirken.

AussehenBearbeiten

John hat dunkle Haare, blaue Augen und trägt einen Vollbart.

BeziehungenBearbeiten

FamilieBearbeiten

Cassie BlakeBearbeiten

John und Cassie 3
Cassie hat ihren Vater bis zu ihrem 16 Lebensjahren nie getroffen, ihre Mutter hat nie über diesen gesprochen, zudem dachten alle das John ebenfalls in dem Werft-Feuer gestorben ist. Das erste Mal hört sie etwas über John als sie nach Chance Harbor zieht, denn dort scheint so ziemlich jeder zu wissen wer ihr Vater ist, schade nur das kaum einer über ihn zu reden scheint. Schon bald findet sie jedoch heraus dass John Blackwell ihr Vater ist, dieser stammt einer langen Ahnenlinie ab welche aus Schwarzmagiern besteht. Diese Art der Magie wird von Generation zu Generation weitergegeben und so stellt sich auch raus das Cassie eine Schwarzmagierin ist.
John und Cassie 2
Nachdem John nach Chance Harbor kommt lernen die Beiden sich kennen. Die Beiden beginnen viel Zeit miteinander zu verbringen, er erzählt ihr von seiner Familie und Cassie hört gespannt zu. Cassie verteidigt John als dieser von Ethan Conant verletzt wird, ebenso beschützt John seine Tochter indem er diese vor Hexenjägern rettet. Als sie jedoch herausfindet das ihr Vater sie belogen hat wendet sie sich gegen ihn. Zusammen mit Johns zweiter Tochter, welche wie es sich herausstellt Diana Meade ist, wendet Cassie sich gegen John als dieser versucht den Zirkel zu töten. Cassie und Diana töten John, mithilfe des Kristallschädels.

Diana MeadeBearbeiten

John hatte eine Affäre mit Elizabeth Meade, die zu einer Tochter namens Diana geführt hat. Er ist der leibliche Vater von Diana, obwohl Diana sich selbst dessen nicht bewusst war, da sie von Charles Meade, dem Ehemann ihrer Mutter großgezogen wurde. John wusste, dass Diana ebenfalls die Dunkle Magie in sich trägt, genauso wie Cassie und er selbst.

RomanzenBearbeiten

Amelia BlakeBearbeiten

Ein großer Teil ihrer Vergangenheit ist unbekannt, aber es ist bekannt, dass sie eine romantische Beziehung geführt haben. Diese Beziehung führen zu der Geburt von Cassie Blake. Doch nachdem ihre Tochter geboren wurde, hatte ihre Beziehung einige Probleme, Amelia konnte John den Verrat nicht Verzeihen. Der Verrat bestand wahrscheinlich darin, dass John mit Elizabeth Meade geschlafen hat, welche dann Diana zu Welt brachte. Es ist auch nicht bekannt, ob Amelia wusste, dass John noch am Leben war. Sie hat mit Cassie nie über John geredet, die einzige Information war das ihr Vater tot sei.

Dawn ChamberlainBearbeiten

Dawn verehrte John wegen seiner mächtigen Magie, diese faszinierte sie völlig. In der Folge Glück, trifft John  Dawn Jahre später in der High School wieder. Obwohl das Wiedersehn nicht so war wie sie es sich erhoffte bzw. sich dachte. In Crystal, findet Faye das Tagebuch ihrer Mutter, die von ihrer Zeit mit John schrieb, aber John leugnete die Beziehung selbst als Faye ihn damit konfrontierte. In Verräter enthüllt John, dass er und Dawn versuchten, schwanger zu werden, dies aber nicht funktioniert hat weil Dawn bereits von ihrem Mann Schwanger war.

Elizabeth MeadeBearbeiten

Elizabeth hat John anscheinend von Anfang an nicht besonders gemocht und sich auch kritisch gegenüber diesen geäußert. Jedoch hatten Elizabeth und John eine Affäre, als Elizabeth und Charles eine schwierige Zeit hatten.

AndereBearbeiten

Ethan ConantBearbeiten

Ethan und John waren beide an Amelia interessiert, letztendlich entscheidet diese sich jedoch für John und somit gegen Ethan. Nachdem Amelia jedoch die Wahrheit über John herausfindet wendet sie sich an Ethan und zusammen versuchen die Beiden dann mit den Hexenjägern zusammen zu arbeiten um John loszuwerden. Nach 16 Jahren treffen die Beiden wieder aufeinander. Ethan sagt John das dieser sich von Adam und Cassie fernhalten soll. Er versucht John mit einen Messer zu erstechen wird jedoch von Cassie aufgehalten. John verdreht alle Informationen so, dass es aussieht als wäre es nicht Schicksal das die Blake- und Conanthexen zusammengehören, sondern ein Fluch, aber Ethan weiß es besser.

AuftritteBearbeiten

GalerieBearbeiten