FANDOM


Melissa
Melissa Glaser
Geburtsdatum

6. Mai 1995

Familie
Beruf
Rasse
Bedeutende Tötungen
Status
  • Lebend


Schauspieler
Erster Auftritt
Letzter Auftritt
Vielleicht sollten wir uns verbinden, diese unkontrollierten Magien mag ich nicht!
— Melissa zu Faye in Bindung


Melissa Glaser ist die Tochter von Sophie Ann Glaser und Patrick Glaser. Sie ist eine Hexe und ein Mitglied des geheimen Zirkels.

Frühes LebenBearbeiten

Melissa wurde am 6. Mai 1995 geboren. Sie ist die Tochter von Patrick und Sophie Ann Glaser. Ihre Mutter wurde vor 16 Jahren von einer Gruppe von Hexenjägern umgebracht. Seit dem Tod ihrer Mutter lebt sie mit ihrem Vater und ihrer Stiefmutter zusammen. Faye, Adam, Diana und Nick kennt sie seit ihrer Kindheit.

Staffel EinsBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

Melissa ist die Fayes beste Freundin welche sich dieser gegenüber sehr loyal verhält, sie unterstützt Faye immer. Sie ist jedoch weder abgehoben noch eingebildet, vielmehr sorgt sie sich um ihre Freunde und ihre Familie. Nicks Verlust fällt ihr sehr schwer und sie zieht sich zurück, trauert viel länger als die anderen.

MagieBearbeiten

Melissa wendet innerhalb der Serie nicht sehr oft Einzelmagie an, daher ist auch nicht bekannt ob sie ihre Magie vollkommen ausschöpfen kann und welche Ausmaße ihre Kräfte ausrichten können. Sie hält sich als Person, sowie als Hexe sehr zurück, praktiziert innerhalb der Zirkels jedoch ebenfalls Magie. Melissas Stärke soll in Aerokinesis liegen, so kann sie den Wind beeinflussen. Melissa verfügt über ein gut ausgeprägtes Wissen über Magie und Hexen. Den Bezug zur Natur hat sie laut John Blackwell von ihrer Mutter vererbt bekommen, so kann auch angenommen werden das in dem Buch der Schatten welches sie findet viele Herbstzauber und Naturzauber vorhanden sind. Melissa ist oft mit ihrer besten Freundin, Faye Chamberlain unterwegs, so kann angenommen werden das die Beiden öfters zusammen Magie praktiziert haben bzw. praktizieren. Sie schließt sich dem Zirkel an und kann somit alleine nichts mehr ausrichten, während ihre Freundin Faye unter diesem Umstand leidet, nimmt Melissa dies sehr ruhig auf. Melissa ist wie alle Mitglieder der Glaser-Familie eine Weißmagierin.

Art der KräfteBearbeiten

Melissaposter
  • Channeln: Das entziehen von Energie von anderen Hexen oder Elementen, um die eigene Magie zu stärken.
  • Beschwören: Die Kraft Elemente, Objekte, Personen oder Geister zu befehlen und beschwören.
  • Elemente: Die Kontrolle über die Elemente, Feuer, Wasser, Erde, Luft und Wetter. Obwohl es sich bisher weder als richtig noch als falsch erwies, heißt es das jede Hexe ein Element besitzt, welches sie besser als alle anderen kontrollieren und befehligen kann.
  • Zaubersprüche: Das anwenden von Zaubersprüchen kann von einfachen Wörtern bis zu ganzen Wortgruppen variieren. Die ist die am häufigsten angewendete Art der Magie, welche von Hexen verwendet wird.
  • Telekinese: Telekinese ist eine Art der Kontrolle Gegenstände und Personen zu bewegen und schweben zu lassen.
  • Zaubertränke: Hexen brauen oft Zaubertränke und Elixiere, welche aus verschiedenen mystischen Zutaten bestehen und übernatürliches bewirken.

AussehenBearbeiten

Melissa hat lange dunkle Haare und braune Augen. Sie hat eine zierliche Figur, zählt jedoch zu den hübschesten Mädchen der Schule. Sie tendiert sehr oft zu dunklen Kleidungsstücken, trägt aber auch helle Farben. Beinahe immer trägt sie Schmuck, entweder Armreifen, Halsketten oder Ohrringe.

BeziehungenBearbeiten

RomanzeBearbeiten

Nick ArmstrongBearbeiten

Melissa und Nick
Melissa und Nick

Nick und Melissa hatten eine romantische Beziehung. Zuerst hat Nick Melissa nicht besonders nett behandelt, er hat sie für sein Vergnügen benutzt. Nachdem Faye Nick zwingt netter zu Melissa zu sein oder diese in Ruhe zu lassen, scheint er sich etwas zu fangen. Die Beiden haben auch schöne Momente, in diesen umarmen sie sich oder stehen einander bei. Nachdem Nick von Charles Meade getötet wird fällt Melissa in ein schwarzes Loch. Faye sagt Melissa das nicht nur sie Nick geliebt hat, dieser soll Melissa auch geliebt haben. Melissa besucht Nicks Grab, bringt Blumen an dieses und versucht mit dessen Bruder Freundschaft zu schließen. Nach Nicks Tod zieht sie sich immer mehr zurück und fängt an Drogen zu nehmen. Mithilfe ihrer Freunde scheint sie dann erst wieder zurück ins Leben zu finden. Nachdem Nick wieder von Dämonen besessen aufersteht und versucht seinen Bruder Jake zu töten, bringt Melissa ihn um.


FreundschaftBearbeiten

Faye ChamberlainBearbeiten

Faye und Melissa 2

Faye ist Melissas beste Freundin. Faye steht Melissa immer bei, wenn auch auf ihre ganz eigene Weiße, so zwingt Faye Nick Armstrong gefälligst netter zu Melissa zu sein. Nach Nicks Tod gesteht Faye Melissa das Nick kein guter Junge war, aber das er ehrliche Gefühle für Melissa gehegt hat. Nach Jakes wiederkommen ist Faye außer sich, Melissa steht ihr zu dieser Zeit bei. Gegenüber Faye ist Melissa sehr loyal, sie steht immer hinter ihrer Freundin. In der Episode Fire/Ice bricht Melissa in dem brennenden Schulgebäude zusammen. Faye ist die erste welche Melissas Verschwinden auffällt, ängstlich sucht sie Melissa unter den Personen welche das Gebäude verlassen haben. Faye versucht Melissa auch wieder von den Drogen wegzubekommen, sie beschützt Melissa immer und hilft ihr, auch wenn Faye in einigen Punkten kalt und unsozial wirkt war sie Melissa doch immer eine Freundin.

Adam ConantBearbeiten

Adam und Melissa
Adam und Melissa pflegen ein sehr gutes freundschaftliches Verhältnis. Die Beiden stehen sich in schwierigen Zeiten bei und sprechen offen über ihre Gefühle. Nach Nicks tot und Cassies und Adams gescheiterter Beziehung verbringen die Beiden sehr viel Zeit zusammen. Adam erzählt Melissa wie glücklich er mit Cassie war, sie hört ihm aufmerksam zu und versteht Adam sehr genau, da ihr vor nicht all zu langer Zeit selbst das Herz gebrochen wurde. Die Beiden beschließen auch gemeinsam den Glaser-Kristall zu finden, ohne Dianas Hilfe, was auf eine starke Bindung schließen lässt. Die Beiden stehen sich immer bei, so erzählt Adam ihr auch wenn den Kuss mit Cassie und wie verwirrt er nun ist.
Melissa und Adam

Mithilfe einer Erinnerung seitens Adam finden die Beiden dann den Kristall der Conant-Familie. Nachdem der totgeglaubte Nick Armstrong wieder auftaucht steht Adam Melissa bei, bei der nun alle Gefühle wieder hochkommen. Adam fordert die traurige Melissa bei einer Schulparty auf mit ihm zu tanzen. Die Beiden zeigen ein beinahe geschwisterliches Verhältnis auf, Adam ist für Melissa sehr wichtig da sie sich bei ihm sehr wohl fühlt und mit ihm über alles reden kann. Er versteht sie und unterstützt sie überall wo er nur kann, er bietet ihr immer eine Schulter zum anlehnen und ein offenes Ohr.

Diana MeadeBearbeiten

Diana und Melissa

Melissa und Diana kennen sich schon seit ihrer Kindheit. Die Beiden waren auch beste Freundinnen bevor Diana und Adam zusammen gekommen sind, danach hat Melissa eher immer mehr Zeit mit Faye verbracht. Zuerst werden die Beiden eher weniger alleine gezeigt, ihre Freundschaft scheint sich aber nach einiger Zeit wieder zu normalisieren. Diana sorgt sich immer um Melissa, sie passt auf diese auf, manchmal sogar stärker als Faye dies tut. Diana ist auch diejenige welche auf Melissa aufpasst als diese auf Callums Party geht. Melissa, Diana und Faye verbringen schon bald wieder mehr Zeit miteinander und scheinen ihre alte Freundschaft aufzufrischen.

Jake ArmstrongBearbeiten

Als Jake zurück nach Chance Harbor zieht, denkt Melissa das sie Freunde werden können, da sie beide Nick lieben/geliebt haben. Sie kümmert sich um Nicks Grab und trifft an diesem auch auf Jake. Zu Beginn scheinen die Beiden sich nicht besonders nah zu stehen, doch nach einiger Zeit beginnen die Beiden sich zu verstehen, vor allem nachdem Jake sich dem Zirkel anschießt. Jake rettet ihr und Cassie, in der Folge Fire/Ice das Leben indem er die Beiden aus dem brennenden Gebäude bringt. Als Jake durch den (angeblichen) Fluch erkrankt hilft Melissa im zusammen mit den anderen Zirkelmitgliedern. Melissa tötet ihren Exfreund und Jakes Bruder, Nick Armstrong, welcher von Dämonen besessen ist und auf Jake losgeht. Mit dieser Tat rettet sie Jake das leben, ist jedoch auch geschockt da sie Nick geliebt hat und es ihr wirklich schwer gefallen ist. Melissa und Jake scheinen sich nach dieser Tat näherzukommen. Mittlerweile kann man die Beiden schon als Freunde bezeichnen.

Cassie BlakeBearbeiten

Melissa hat nie eine besonders enge Beziehung zu Cassie gehabt, aber die Beiden sind mittlerweile Freundinnen. Melissa war vom Beginn an sehr nett Cassie gegenüber, obwohl ihre beste Freundin Faye dieser immer wieder Stolpersteine in den Weg gelegt hat. Die Mädchen unternehmen zusammen mit Diana und Faye auch einige Abende. Melissa steht jedoch den Mädchen näher, während Cassie mehr mit den Jungs unternimmt. Cassie versucht Melissa aus dem brennenden Gebäude zu retten, scheitert jedoch daran und bricht neben dieser ebenfalls zusammen. Nachdem Adam und Cassie sich trennen zeigt Melissa ihr Mitgefühl den Beiden gegenüber.

GalerieBearbeiten

Abweichungen vom RomanBearbeiten

  • Im Buch heißt sie Melanie Glaser
  • Sie hat braune Haare und graue Augen
  • Sie besitzt die Macht über das Gestein und ist eine Expertin was Kristall betrifft
  • Im Buch heißen ihre Eltern Sophia Burke Glaser und Marshall Glaser, sie sind beide bei dem Versuch Black John zu töten gestorben
  • Sie ist die beste Freundin von Diana und Laurel (welche in der Serie nicht vorkommt)
  • Ihre Großtante Constance kümmert sich um Cassies Mutter, nachdem diese einen Schock erleidet, als diese ihren verstorben geglaubten Mann, Black John, sieht