FANDOM


Cassie, John und Diana
Blackwell Kinder
Schwarze Magie ist eine sehr gefährliche und bösartige Macht, jedoch ist diese Art der Magie sehr kraftvoll. Schwarze Magie wurde erstmals von einem mächtigen Hexer namens Francis Balcoin praktiziert. Die genauen Ursprünge dieser Kräfte sind nicht offenbart worden, obwohl bekannt ist das Francis die Schwarze Magie an seine Nachkommen weitergegeben hat. Jake offenbart Cassie Blake jedoch das Balcoin Blut von dem Teufel stammen soll, ob dies jedoch wirklich stimmt oder nur eine Vermutung ist, ist nicht bewiesen. Schwarze Magie setzt sich oft erst frei wenn besagte Hexe in Gefahr ist, so aktiviert sich bei Cassie Blake diese Art der Magie erst als sie dem Tod nahe ist. Sie und der restliche Zirkel werden von Hexenjägern gefangengenommen, sie schafft es jedoch den Hexenjäger in Brand zu setzten bevor er einen von ihnen töten kann. Diesen Blick auf den Nahtod benutzt Cassie auch bei ihrer Halbschwester, Diana Meade, um deren Schwarze Magie zu aktivieren. Als Diana langsam erstickt aktiviert sich ihre dunkle Seite und rettet ihr das Leben. Schwarze Magie verursacht oft Unglück oder Zerstörung. Diese Art der Magie wird ohne Reue und Rücksicht für das menschliche Leben angewendet. Laut John Blackwell wird Schwarze Magie aus dem Hass und der Wut der Benutzers gezogen.

Bekannte SchwarzmagierBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Francis Balcoin war der erste der Schwarze Magie angewendet hat und somit war er der erste Schwarzmagier
  • die Blackwell-Familie ist die erste und einzig bekannte Familie welche Schwarze Magie praktiziert
  • Cassie Blake wendet als erste ,in der Serie, Schwarze Magie an
  • John Blackwells weitere Kinder sind ebenfalls Schwarzmagier